Zitate - Brigitte Knoop genannt Hennigfeld

Brigitte Knoop
Logout
Kunde König
König Kunde
Herausgegeben von Brigitte Knoop - 28/12/2019
Gnom
Wenn man niemanden hat, ausser....
Herausgegeben von Brigitte Knoop - 27/12/2019
Direkt zum Seiteninhalt

Zitate

..was ich mag
Thema
Zitat
von
Aufgeben
Gib nie etwas auf, an das du jeden Tag denken musst.
?
Dummheit
Wenn immmer der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
?
Erfahrung
Die Erfahrung ist die Lehrmeisterin in allem.
Julius Caesar (100 - 44 v. Chr.)
Erfolg
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Oscar Wilde
Feigheit
Sei nicht feiger als die Kinder! Wenn es dir angezeigt erscheint, sage: "Ich spiele nicht mehr mit."
Epiktet
Geduld
“Ich habe keine Geduld mehr für bestimmte Dinge.
Nicht weil ich arrogant geworden bin, sondern einfach nur, weil ich einen Punkt in meinem Leben erreicht habe, an dem ich keine Zeit mehr mit dem, was mir missfällt oder mir wehtut, verschwenden will.
Ich habe keine Geduld mehr für Zynismus, für übertriebene Kritik und Forderungen jeder Art.
Ich hab den Willen verloren, denen zu gefallen, die mich nicht mögen, die zu lieben die mich nicht lieben und die anzulächeln, die mich nicht anlachen wollen.
Ich verschwende keine einzige Minute mehr an die, die lügen und manipulieren. Ich habe mich entschlossen nicht mehr mit Verstellung, Heuchelei, Unehrlichkeit und billigem Lob zu koexistieren.
Ich toleriere weder selektive Gelehrsamkeit noch akademische Arroganz.
Ich werde mich auch nie an den so beliebten Klatsch gewöhnen.
Ich hasse Konflikte und Vergleiche.
Ich glaube an eine Welt der Gegensätze und darum vermeide ich Menschen mit starren und unflexiblen Persönlichkeiten.
In Freundschaften mag ich Mangel an Loyalität und Verrat nicht. Ich komme nicht klar mit solchen, die keine Komplimente oder ein Wort der Ermutigung geben können.
Übertreibungen langweilen mich und ich habe Schwierigkeiten Menschen zu akzeptieren die keine Tiere mögen.
Und obendrein habe ich keine Geduld für alle, die meine Geduld nicht verdienen.“
Meryl Streep
Geduld
Erscheint dir etwas unerhört. Bist du tiefsten Herzens empört, Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit, Berühr es nicht, überlass es der Zeit.
Theodor Fontane
Geduld
Geduld ist die Kraft, bei einer Sache zu bleiben, bis sie ausgereift ist
?
Gleichheit
Sardinen wissen, daß Gleichmachen mit Kopfabschneiden beginnt.
Jeannine Luczak
Gewinnen
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Gewissen
Schlechtes Gewissen macht feige oder frech.
Otto von Leixner (1847 - 1907)
Lüge
Die Lüge gewinnt den Sprint , die Wahrheit den Marathon!
?
Nein
Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!
Kurt Tucholsky
Neugierig
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.
Albert Einstein
Persönlichkeit
Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.
Albert Einstein
Problem
Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen:
In der ersten wird es lächerlich gemacht,
in der zweiten bekämpft,
in der dritten gilt es als selbstverständlich.
Arthur Schopenhauer
Schaf
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein (1879-1955)
Schlauheit
Die Schlauheit des Fuchses besteht zu 99% aus der Dummheit der Hühner!
?
Schönheit
Als sie sie baten, ihre Schönheitsgeheimnisse zu verraten, schrieb Audrey Hepburn diesen schönen Text, der dann auch bei ihrer Beerdigung gelesen wurde.
′′ Um attraktive Lippen zu haben, sprich nette Worte aus.
Um einen liebevollen Blick zu haben, suche nach der guten Seite der Menschen.
Um dünn aussehen zu lassen, teile dein Essen mit dem Hungrigen.
Um wunderschönes Haar zu haben, lass ein Kind sie einmal am Tag mit seinen Fingern durchqueren.
Um eine schöne Haltung zu haben, geh und weiß, dass du niemals allein bist, denn diejenigen, die dich lieben und dich geliebt haben, begleiten dich.
Menschen, noch mehr als Objekte, müssen repariert, verwöhnt, erwacht, gewollt und gerettet werden: gib niemals auf jemanden auf.
Denk dran, wenn du jemals Hilfe brauchst, wirst du sie am Ende deiner beiden Arme finden. Wenn du alt wirst, wirst du herausfinden, dass du zwei Hände hast, eine, um dir selbst zu helfen, die zweite, um anderen zu helfen.
Die Schönheit einer Frau liegt nicht in ihrer Kleidung, die sie trägt, in ihrem Gesicht oder ihrer Art, ihre Haare zu reparieren. Die Schönheit einer Frau sieht man in ihren Augen, denn das ist die offene Tür auf ihrem Herzen, die Quelle ihrer Liebe.
Die Schönheit einer Frau liegt nicht in ihrem Make-up, sondern die wahre Schönheit einer Frau spiegelt sich in ihrer Seele wider. Es ist die Zärtlichkeit, die Liebe verleiht, die Leidenschaft, die sie ausdrückt.
Die Schönheit einer Frau wächst mit den Jahren ′′
Audrey Hepburn
Sehen
Um klar zu sehen genügt ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry
Statistik
Wenn man den Kopf in der Sauna hat und die Füße im Kühlschrank, sprechen Statistiker von einer angenehmen mittleren Temperatur.
Franz-Josef Strauss (1915-1988)
Stille
Manchmal musst du still sein, um gehört zu werden.
aus Arabien
Stütze
Wer andere stützen will, muss sich selbst aufrecht halten.
Peter Hoeg
Toleranz
Toleranz heißt: die Fehler der anderen entschuldigen.
Takt heißt: sie nicht bemerken.
Arthur Schnitzler

Umwege

Umwege erweitern die Ortskenntnisse.
Kurt Tucholsky
Unterwürfigkeit
Ich habe nicht laufen gelernt, um heute zu kriechen.
?
Wahrheit
Es ist NIE falsch die Wahrheit zu sagen.
Hans-Georg Maaßen
Wahrheit
Die Wahrheit geht manchmal unter, aber sie ertrinkt nicht.
aus Ungarn
Weitersagen
Wenn du etwas weitersagen willst, so seihe es zuvor durch drei Siebe:
Das Erste lässt nur das Wahre hindurch, das Zweite lässt nur das Gute hindurch, und das Dritte lässt nur das Notwendigste hindurch.
Was durch alle drei Siebe hindurchging, das magst du weitersagen.
Sokrates (469 - 399 v.Chr.)
Zurück zum Seiteninhalt